Sommer, Sonne…heiss!

Endlich ist er da der Sommer!

Es ist heiss! Leider müssen ja noch die meisten arbeiten oder in die Schule. 
Um die heissen Tage trotzdem geniessen zu können hier ein paar Tipps!

  • Anstrengende Tätigkeiten werden am besten auf die noch kühlen Morgenstunden verlegt, keinesfalls in der Mittagsglut anstrengende Arbeiten verrichten!
  • Ausreichend Trinken (mindestens zwei Liter als Erwachsener) zum Ausgleich des Flüssigkeitsverlustes durch das Schwitzen ist natürlich eine der wichtigsten Massnahmen. Dabei ist entscheidend, was getrunken wird. Am besten ist immer noch zwar Wasser! Gib Gurkenscheiben, Zitronenscheiben oder Kräuter ins Wasser. Das schmeckt super. Macht dein Kreislauf  trink Schwarztee mit etwas  Zucker. Auch Bouillon hilft den Salzgehalt wieder auszugleichen. 
  • Nicht (oder nur wenig) trinken sollte man stark gesüsste, koffeinhaltige, alkoholhaltige und sehr kalte Getränke! Das löst Stress im Körper aus.
  • Iss frische Früchte und Gemüse, Salate wie Wassermelonen, Erdbeeren usw. Schmecken einfach herrlich und gleichen die Mineralien, die rausgeschwitzt werden wieder aus. Ausserdem enthalten sie viel Flüssigkeit.
  • Iss salziger! Wenn es dir bei der Hitze nicht gut geht hast meist du zu wenig Salz gegessen. Es darf zur Zeit etwas mehr sein.
  • Kühl dich ab. Arme bis zum Ellbogen mit kaltem Wasser abkühlen. Füsse und Beine mit kaltem Wasser aus dem Gartenschlauch erfrischen.
  • Sonnencreme unbedingt auspendeln!
  • Glace unbedingt auspendeln!

Und das Wichtigste überhaupt!
Einfach nur den Sommer geniessen, in sechs Monaten ist schon wieder Weihnachten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.