Eiercognac

Ein tolles Stärkungsmittel! Schmeckt nicht nur köstlich, sondern auch sehr wirkungsvoll.

Zutaten
  • 8 Eigelb (auspendeln!)
  • 1 Tasse Rahm
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Esslöffel Zitronensaft
  • 3,5 dl guter Cognac
  • 300 g Honig
Zubereitung
Alle Zutaten schaumig mixen. In eine Flasche abfüllen und im Kühlschrank lagern.
Variante
Möchtest Du einfach ein feines Schnäpschen fürs Neujahr daraus machen? Dann ersetze den Honig durch Zucker und den Cognac durch Kirsch.
Tipp
Der Eiercognac wird noch besser, wenn du den Schnaps 14 Tage im Kühlschrank ziehen lässt.