Akupressur bei Schnupfen

Plagt dich ein lästiger Schnupfen?

Akupressur lindert und fördert die Heilung

Diese Punkte lindern die Beschwerden bei Schnupfen. Mehrmals täglich beidseitig Im Rhythmus des Pulsschlags drücken. Wo? Das siehst du auf der Zeichnung.

  1. Beginne bei den Augenbrauen
  2. danach die Punkte an denen die Augen die Nase berühren.
  3. Unter den Nasenflügeln beide Daumen ansetzen, Fingernägel zeigen nach unten und mehrmals nach oben schieben.

 

 Akupressur bei Schnupfen

 

 Was kannst du sonst noch tun?

  • Schnupfen kommt eigentlich immer von vermeidbaren Ursachen. Diese finden und meiden. 

  • Bei uns kannst du einen tollen Nasenspray von Castera kaufen. Er befeuchtet die Schleimhäute und hilft so die verstopfte Nase zu heilen. Ist sogar für Babys geeignet.

  • Sei vorsichtig mit medizinischen Nasenspray. Die machen schnell abhängig!

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.