Vermeidbare Ursachen

Was ist das eigentlich?

Ständig Schreibe ich von vermeidbaren Ursachen. Für „Nichteingeweihte“ ist es schwer  zu verstehen was das eigentlich gemeint ist.

Was sind vermeidbare Ursachen?
  • Alles, was ich vermeiden oder meiden kann. Es gibt Dinge, die mir Schaden zufügen z.B. Getränke, Nahrung, Putzmittel, Parfums, Pflanzen usw. Gerade industriell hergestellte Nahrungsmittel und Getränke sind sehr kritisch zu betrachten.
  • Wenn ich mir also etwas Gutes tun will, meide ich in Zukunft dieses z.B. Getränk. Es gibt ja soviele Alternativen. Mit dem Pendel finde ich das Richtige, das von der ganzen Familie vertragen wird.
  • Nun gibt es aber Dinge, die mir schaden, welche ich aber nicht meiden kann.Luftverschmutzung ist somit keine vermeidbare Ursache: Höre ich auf zu atmen, sterbe ich!
Was können vermeidbare Ursachen auslösen?
  • Man fühlt sich schlapp und gereizt. Kinder sind aggressiv und mühsam.
  • Atemwege schleimen, gerötete Augen und trockener Mund.
  • Dauerschnupfen, Heuschnupfen, Husten usw.
  • Migräne, Kopfschmerzen, Zahnschmerzen usw.
  • Hautrötungen, Pickel, Akne, Ausschläge, Entzündungen usw.
  • Es können ernsthafte Erkrankungen entstehen. Der Körper wehrt sich lange dagegen, aber irgendwann kapituliert er.
Möchtest du auch, dass es dir und deiner Familie besser geht.
Wir beraten dich gerne. 
Oder möchtest du lieber einen Workshop besuchen und das Pendeln gleich selber lernen?

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.